Suche
Filter
schliessen

Rollatoren

Rollator – Die Gehhilfe mit vier Rädern

Der Rollator wurde in Schweden im Jahr 1978 erfunden. Aina Wiflak litt an einer Kinderlähmung und war dadurch gehbehindert. Sie entwickelte die «Krücke auf vier Rädern» um wieder sicher und selbstständig laufen zu können. Seit Beginn der 1990-Jahre ist der Rollator ein nützliches Hilfsmittel und ist auch bei uns weit verbreitet.

Wann ist man auf einen Rollator angewiesen?

Ein Rollator wird dann benötigt, wenn man grundlegend die Sicherheit beim Gehen verliert. Im Alter können auch mangelnde Muskelkraft oder verringerte Belastbarkeit der Beine zur Einschränkung der Mobilität frühen. Auch nach Hüft-, Knie- oder Wirbelsäulen-Operationen kann ein Rollator notwendig werden.


Wann wird ein Rollator benötigt?

  • Unsicherheit beim Gehen
  • Kraftverlust in den Beinen
  • Gleichgewichtsprobleme
  • Schwindelanfälle
  • Schlaganfall
  • Multiple Sklerose
  • Chronische Lungenkrankheiten (COPD)

Kostenlose Beratung im Fachgeschäft

Da es heutzutage sehr viele verschiedene Rollatoren gibt ist es sinnvoll, sich beim Kauf eines Rollators im einem Fachgeschäft beraten zu lassen. Kommen Sie vorbei!

Anzeige Tabelle Liste
Anzeigen nach

Rollator Banjo

für den Innenbereich
Fr. 159.00

Rollator Topro Olympos

für den Aussenbereich - 8.9 kg
Fr. 589.00

Rollator Topro Troja 2G Premium

für innen und aussen - 7,4 kg
Fr. 589.00

Rollator Topro Troja Classic

für innen und aussen - 7,2 kg
Fr. 395.00

Rollator Troja mit Unterarmauflagen

mit Unterarmauflagen
Fr. 965.00

Rollator Gemino 30

Für innen und aussen - 7 kg
Fr. 478.00

Rollator Gemino 60

für den Aussenbereich - 8.5 kg
Fr. 536.00

Rollator Let‘s Go

Innenrollator - 6.9 kg
Fr. 330.00

TAiMA M GT

Für innen und aussen - 5,5kg
Fr. 299.00

TAiMA XC

Aussenbereich - 8.2kg
Fr. 365.00