Suchen
Menu schliessen

Scooter

Elektromobile - für mehr Lebensqualität und Selbständigkeit!

Persönliche Selbstständigkeit, aber auch der Wunsch nach menschlicher Nähe, haben immer etwas mit Bewegung zu tun. Ein Scooter hilft Ihnen dabei und bringt Sie fast überall hin. Sie benötigen hierfür keinen Führerschein. Die Batterien können wieder aufgeladen werden. Mit Ihrem neuen Elektromobil erhalten Sie mehr Lebensqualität und vor allem Mobilität!

Immer öfter kann man die Scooter / Elektromobile auf den Strassen entdecken. Für Senioren oder Menschen mit Handicap eröffnen sie neue Möglichkeiten und steigern die Lebensqualität. Mit dem Scooter können Sie selbstständig weiter entfernte Plätze erreichen, dabei einiges an Einkäufen mitnehmen und wieder vermehrt Ihre sozialen Kontakte pflegen. Auch Arzttermine und Behördengänge werden so eigenständig erledigt.

  

Das können die Scooter

Die meisten Scooter haben drehbare, ergonomische Sitze, wodurch ein einfaches Ein- und Absteigen gewährleistet wird. Blinker und Signaltöne sorgen für sicheres Fahren im Strassenverkehr. Zusätzliche Seitenspiegel ermöglichen es Ihnen den Überblick zu behalten.

Durch vordere und hintere Beleuchtung machen auch Dunkelheit oder Dämmerung keine Schwierigkeiten und Sie werden von anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen. Beim Fahren sind die Scooter sehr leise, da sie mit einem Elektromotor betrieben werden. Trotzdem schaffen es die Flitzer auch über Unebenheiten, Bordsteine oder leichte Steigungen. Die Akkus brauchen je nach Modell ein paar Stunden zum Aufladen und haben danach eine Reichweite von 22 bis 58 km. Auch die Geschwindigkeiten können unterschiedlich ausfallen. Die Scooter fahren mindestens 6 km/h. Einige Modelle sind jedoch bis zu 15 km/h schnell. Kleinere Ausführungen der Elektromobile lassen sich sogar im Auto transportieren. So können auch mal Ausflüge, ausserhalb des alltäglichen Umfeldes, ohne grossen Aufwand unternommen werden. Einkäufe lassen sich bequem in den montierten Transportkörben mitnehmen. Nie wieder umständliches Schleppen.

 

Die unterschiedlichen Scooter Modelle

Scooter ist ein weitläufiger Begriff. Es gibt unterschiedliche Modelle, die sich nicht nur in der Leistung, sondern auch im Design und in der Technik unterscheiden. Um sich für ein Modell zu entscheiden, werden hier die geläufigsten Elektromobile und deren Merkmale vorgestellt.

Klassische Standardmodell

Wenn man sich einen Scooter oder Seniorenmobil vorstellt, hat man sehr wahrscheinlich ein Bild des Standardmodells vor sich. Das Standard Elektromobil ist mit vier Rädern, einem Sitz und einem leistungsstarken Akku ausgestattet. Dieses Modell eignet sich für den alltäglichen Gebrauch, zum Einkaufen, für eine Ausfahrt oder um die Familie zu besuchen.

Reise Scooter oder faltbares Elektromobil

Es gibt Scooter, die ohne Werkzeug faltbar sind.  Durch die Zerlegbarkeit ist man mit diesen Elektromobilen noch flexibler unterwegs, da sie in einem Auto, in der Bahn oder sogar in einem Flugzeug problemlos transportiert werden können. Aufgrund dessen ist es möglich die gewohnte Umgebung zu verlassen. Die spezifischen Reise Scooter haben zudem den Vorteil sehr leicht zu sein. Der Nachtteil dieser Elektromobile hingegen ist, dass sie eher eine geringere Reichweite aufweisen.

Kyburz Dreirad Elektromobil

Bei uns im Sortiment finden Sie zudem das klassische Kyburz Dreirad, das von der Post als Verteilfahrzeug genutzt wird. Dieses Dreirad ist sehr leistungsstark und kann Steigungen ohne Problem bewältigen. Neben diesem Vorteil bietet das Elektromobil auch eine lange Reichweite von 115 Kilometern, somit können weiter entfernte Ausflüge mit dem Kyburz unternommen werden. Das Dreirad verkaufen wir als neue Version wie auch als Gebrauchtfahrzeug.

Kabinen Scooter

Das Seniorenmobil mit den meisten Vorteilen bietet das Kabinen Elektromobil. Durch die Kabine besteht die Möglichkeit bei jeder Jahreszeit und Witterung das Elektromobil auszufahren. Es kann ausserdem meistens mit vielen Zusatzoptionen, wie beispielsweise einer Rückfahrkamera oder Heizung ausgestattet werden. Aufgrund der vielen Optionen gehört das Kabinen Elektromobil in das höhere Preissegment.

 

Die Voraussetzungen für ein Elektromobil

Um ein Elektromobil fahren zu können, benötigen Sie nicht unmittelbar einen Führerschein. Alle Scooter bis zur Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h können ab 16 Jahre ohne Fahrausweise gefahren werden. Ab der Maximalgeschwindigkeit von 30 km/h wird ein Führerschein der Kategorie M und ab 45 km/h der Kategorie A1 verlangt. Bei einer freiwilligen Abgabe der Fahrerlaubnis für Personenwagen, kann ein Führerschein der Kategorie M beantragt werden.

Auch für die Kontrollschilder gibt es bestimmte Regeln, die beachtet werden sollten, diese beziehen sich ebenfalls auf die Maximalgeschwindigkeit Ihres Scooters. Bis zu Geschwindigkeit von 10 km/h können Sie ohne Kontrollschild in den Strassenverkehr. Anders sieht es bei der Maximalgeschwindigkeit von 20 bis 30 km/h aus, da wird ein Kontrollschild für Motorfahrräder benötigt.  Für eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h ist ein Kontrollschild für Leichtmotorfahrzeuge und das Tragen eines Motorradhelmes Pflicht.

In jedem Fall ist die Voraussetzung, körperlich und geistig fähig zu sein, um das Elektromobil zu bedienen. 

 

Verkehrsregeln des Elektromobils

 

Wo darf ich mit meinem Elektromobil überall fahren?

Die Verkehrsregeln für das Elektromobil sind vergleichbar mit den Regeln für das Fahrrad und dem Mofa. Alle diese Fahrzeuge fahren auf der Strasse, auf dem Velostreifen und wenn es einen Radweg gibt, sollte dieser genutzt werden. Für Personen mit einer Gehbehinderung gibt es eine Sonderregel. Diese dürfen nämlich, wenn sie sich auf der Strasse unsicher fühlen, sich mit Ihrem Scooter auch auf dem Trottoir fortbewegen. Dort gilt jedoch eine Geschwindigkeitsanpassung an die Fussgänger. Das Fahren auf der Autobahn und Autostrasse ist für die Elektromobile untersagt.

Wo kann ich mit dem Elektromobil parkieren?

Das Parkieren mit dem Elektromobil ist überall erlaubt, wo man auch ein Velo abstellen darf. Zu beachten ist dabei, dass genügend Platz, beispielsweise auf einem Trottoir, für die Fussgänger bleibt.

 

Lassen Sie sich beraten, welches Elektromobil / Scooter am besten zu Ihnen passt!

Da es also unter den Elektromobile bedeutende Unterschiede gibt, empfehlen wir Ihnen sich individuell beraten zu lassen. Zum Beispiel über die Wahl der Geschwindigkeit. Diese hängt von Ihrem Nutzerverhalten und von der Umgebung in der Sie fahren möchten ab. Zudem spielen Gewicht und körperliche Befindlichkeiten des Fahrers bei der Modellauswahl eine Rolle.
In unserer Ausstellung in Schaffhausen gibt es einige Scooter zu begutachten. Gerne können Sie auch Probefahrten unternehmen, um herauszufinden, welches Modell zu Ihnen passt. Testen Sie dabei das Lenkend- und Wendeverhalten und ob Sie in dem Elektromobil bequem sitzen.

Wir haben einige Scooter in unserer Ausstellung in Schaffhausen. Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin!

Jetzt anfragen auf 052 630 31 60 oder info@strack.ch

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Anzeige Tabelle Liste
Anzeigen nach
Scooter Agin

Scooter Agin 6 km/h

Das kompakte, wendige und sehr komfortable Elektromobil
Fr. 2'508.00 Fr. 1'995.00
Reise Scooter Venus Vermeiren

Scooter Venus 4 Sport

Der perfekte Reisescooter - in 4 Teile zerlegbar!
Fr. 2'154.00
Scooter Agin

Scooter Agin 10 km/h

Das kompakte, wendige und schnelle Elektromobil
Fr. 3'318.00 Fr. 2'690.00
Scooter Leo

Scooter Leo

Das wendige Elektromobil
Fr. 3'229.00 Fr. 2'900.00
Scooter Luggie

Scooter Luggie

Faltbarer Scooter
Fr. 3'108.00
Scooter Sedna

Scooter Sedna

Faltbares Elektromobil
Fr. 3'392.00
Elektromobil Comet

Scooter Comet Pro

Perfekt für Anspruchsvolle
Fr. 6'137.00 Fr. 4'800.00
Elektromobil Orion

Scooter Orion Metro

Perfekt für Einsteiger
Fr. 4'416.00 Fr. 3'700.00
Elektromobil Orion

Scooter Orion Pro

Perfekt für Unternehmungslustige
Fr. 5'060.00 Fr. 3'900.00
Elektromobil Kyburz DX2

Elektromobil Kyburz DX2

Einfaches transportieren von Einkäufen und ein sicheres Fahrgefühl mit dem Kyburz DX2.
Fr. 12'900.00
Elektromobil Kyburz PLUS II

Elektromobil Kyburz PLUS II

Trockene und sichere Fahrten auch bei Regenwetter mit dem Kyburz PLUS II.
Fr. 22'400.00
Kyburz Elekromobil Post

Kyburz Elektromobil Occasion

Kyburz Occasion Scooter
Fr. 6'300.00
Scooter Comet Alpine+

Scooter Comet Alpine +

Mit grossen Rädern und extra starkem Antrieb.
Fr. 6'999.00 Fr. 5'400.00
Scooter Alvaro

Scooter Alvaro

Modernste Ausstattung für eine einfache und bequeme Handhabung
Fr. 5'900.00 Fr. 5'700.00
Scooter Abdeckung

Scooter Abdeckung

für alle Elektromobile
Fr. 79.00
Scooter Satteltasche

Scooter Satteltasche

Praktische Tasche für Ihren Scooter Sitz
Fr. 47.00
Scooter Tasche für die Rückenlehne

Scooter Tasche für die Rückenlehne

Praktische Tasche für Ihr Elektromobil
Fr. 49.00
Scooter-Regenschürze ROLKO-rainPRO
Scootersitz-Abdeckung ROLKO-rainPRO

Scootersitz-Abdeckung ROLKO-rainPRO

Bei regnerischem Wetter der perfekte Schutz vor Nässe
Fr. 21.90
Filter Close
Min: Fr. 21.00 Max: Fr. 22'400.00
Fr.21 Fr.22400
  • blau
  • grün
  • rot
  • schwarz
  • silber
  • weiss
Close