Suchen
Menu schliessen

Mobilität

Mobilität bedeutet Lebensqualität

Für bewegungseingeschränkte Menschen werden häufig schon geringe Entfernungen zu einem unüberwindbaren Hindernis. Aus diesem Grund gibt es verschiedene Bewegungshilfen, damit Personen diese Hindernis überwinden können und mobil bleiben. Je nach Beschwerden oder Krankheitsverlauf können auch mehrere Mobilitätshilfen für die gleiche Person hilfreich sein.

 

Drei Tipps beim Erwerb einer Mobilitätshilfe

  1. Lassen Sie sich umfassend beraten. Welche Optionen gibt es? Für welchen Zweck brauchen Sie eine Gehhilfe? Können Sie mit  unterschiedlichen Hilfen ihren Alltag vereinfachen? Das sind Fragen, welche sie bei einem Beratungstermin bei uns klären können. Vereinbaren Sie einen Bertaungstermin +41 (0)52 630 31 60 oder kommen Sie vorbei an die Ebnatstrasse 125 in Schaffhausen.
  2. Die Gehhilfe sollte perfekt auf Sie eingestellt werden.
  3. Üben Sie die richtige Anwendung ihrer Mobilitäshilfe und lassen Sie sich diese erklären bevor Sie damit auf die Strasse gehen.