Suchen
Menu schliessen

Aktiv-Rollstuhl Otto Bock Avantgarde DV

Hersteller: Otto Bock
Mit Leichtigkeit überzeugen
Artikelnummer: 480F160=0_AA03_C
Verfügbarkeit: Nicht auf Lager
Fr. 3'824.00
exklusive Versand
i h

Rollstuhl Otto Bock

Hauptmerkmale des OttoBock Rollstuhl Avantgarde DV

  • Hohe Anzahl Antriebsradpositionen
  • Nach innen und aussen schwenkbare, abnehmbare Fussrastenhalter
  • Variabilität durch eine Vielzahl an Optionen
  • Minimierte Verwindungskräfte im Rahmen
  • Schwenksegment über Hebel leicht auslösbar

Der Avantgarde DV besticht durch seine Leichtigkeit. Gleichzeitig bedeutet diese keinen Verzicht auf bewährte Vorteile.
Die abnehm- und wegschwenkbaren Beinstützen des Avantgarde DV geben die Möglichkeit nah an Objekte heranzufahren. Zu diesem Zweck lassen sich die Beinstützen nach aussen und innen wegklappen. Über die Abnahme der Beinstützen wird zusätzlich das Trippeln ermöglicht.

Praktische Rückentasche: Die in die Rückenbespannung integrierte Rückentasche ist vom Anwender gut erreichbar und ist mit einem Magnetverschluss versehen.

Neue Schiebegriffe: Die neuen kurzen Schiebegriffe sind gewichtsoptimiert. Ebenso sind aber auch abklappbare Schiebegriffe bestellbar.

Deskseitenteil mit Armauflage: Das Desk-Seitenteil verfügt über zahlreiche Funktionen zur Lagerung der Unterarme und zum Transfer. Die Armauflage ist vielfach verstellbar, das Seitenteil kann nach hinten geschwenkt, hinter den Rücken gedreht und abgenommen werden.

Hochschwenkbare Beinstütze: Die hochschwenkbare Beinstütze unterstützt wirksam die Lagerung des Beines, bis zur horizontalen Position. Dabei verfügt sie über automatischen Längenausgleich, sodass kein Druck auf die Ferse entsteht.

Integrierte Taschen: Zwei Taschen unter der Sitzbespannung bieten Platz um Persönliches zu verstauen und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

Geringes Faltmass: Der Avantgarde zeichnet sich durch ein sehr geringes Faltmass aus. Mit geraden Beinstützen kann das Faltmass nochmalig erheblich verringert werden.

Kippschutz: Der Kippschutz ist federgelagert und vielfach verstellbar. Damit ist eine einfachste Bedienung sichergestellt, und die Kippsicherheit des Rollstuhl ist selbst bei extremen Einstellungen gewährleistet.

Teleskopierbare Schiebegriffe: Teleskopierbare Schiebegriffe stellen sicher, dass die Begleitperson die Griffe mit wenigen Handgriffen in eine ergonomische Schiebehöhe bringen kann.

Technische Infos

  • Sitzbreite 320 - 500 mm
  • Sitztiefe 360 - 520 mm
  • Sitzhöhe vorn 390 - 550 mm
  • Sitzhöhe hinten 360 - 510 mm
  • Rückenhöhe 250 - 500 mm
  • Unterschenkellänge 160 - 510 mm
  • Gesamtlänge 720 - 1040 mm
  • Gesamtbreite 490 - 725 mm
  • Gesamthöhe 580 - 1100 mm
  • Faltmass ab 260 mm
  • Max. Zuladung 100 / 140 kg
  • Gewicht ab ca. 9 kg
  • Vorderrahmenwinkel 70° / 80°

Optionen: 

  • Hohe Anzahl Antriebsradpositionen
  • Nach innen und aussen schwenkbare, abnehmbare Fussrastenhalter
  • Variabilität durch eine Vielzahl an Optionen
  • Minimierte Verwindungskräfte im Rahmen
  • Schwenksegment über Hebel leicht auslösbarFest verschweisste Antriebsradposition und auf Mass gebogene Rückenrohre
  • CLT-Kreuzstebe (-300 g)
  • Seitenteile aus Carbon
  • Verschiedene Rückenbespannungen
  • Verschiedene Schiebegriffe
  • Verschiedene Seitenteile
  • Verschiedene Antriebsradfelgen
  • Verschiedene Greifreifen
  • Radstandsverlängerung inkl. Bremsadapter
  • Scherenbremse
  • Shock Absorber
  • Verschiedene Lenkräder / Lenkradgabeln
  • Kippschutz
  • Ankipphilfe
0.0 0
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung Close
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Rollstuhl Otto Bock

Hauptmerkmale des OttoBock Rollstuhl Avantgarde DV

  • Hohe Anzahl Antriebsradpositionen
  • Nach innen und aussen schwenkbare, abnehmbare Fussrastenhalter
  • Variabilität durch eine Vielzahl an Optionen
  • Minimierte Verwindungskräfte im Rahmen
  • Schwenksegment über Hebel leicht auslösbar

Der Avantgarde DV besticht durch seine Leichtigkeit. Gleichzeitig bedeutet diese keinen Verzicht auf bewährte Vorteile.
Die abnehm- und wegschwenkbaren Beinstützen des Avantgarde DV geben die Möglichkeit nah an Objekte heranzufahren. Zu diesem Zweck lassen sich die Beinstützen nach aussen und innen wegklappen. Über die Abnahme der Beinstützen wird zusätzlich das Trippeln ermöglicht.

Praktische Rückentasche: Die in die Rückenbespannung integrierte Rückentasche ist vom Anwender gut erreichbar und ist mit einem Magnetverschluss versehen.

Neue Schiebegriffe: Die neuen kurzen Schiebegriffe sind gewichtsoptimiert. Ebenso sind aber auch abklappbare Schiebegriffe bestellbar.

Deskseitenteil mit Armauflage: Das Desk-Seitenteil verfügt über zahlreiche Funktionen zur Lagerung der Unterarme und zum Transfer. Die Armauflage ist vielfach verstellbar, das Seitenteil kann nach hinten geschwenkt, hinter den Rücken gedreht und abgenommen werden.

Hochschwenkbare Beinstütze: Die hochschwenkbare Beinstütze unterstützt wirksam die Lagerung des Beines, bis zur horizontalen Position. Dabei verfügt sie über automatischen Längenausgleich, sodass kein Druck auf die Ferse entsteht.

Integrierte Taschen: Zwei Taschen unter der Sitzbespannung bieten Platz um Persönliches zu verstauen und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

Geringes Faltmass: Der Avantgarde zeichnet sich durch ein sehr geringes Faltmass aus. Mit geraden Beinstützen kann das Faltmass nochmalig erheblich verringert werden.

Kippschutz: Der Kippschutz ist federgelagert und vielfach verstellbar. Damit ist eine einfachste Bedienung sichergestellt, und die Kippsicherheit des Rollstuhl ist selbst bei extremen Einstellungen gewährleistet.

Teleskopierbare Schiebegriffe: Teleskopierbare Schiebegriffe stellen sicher, dass die Begleitperson die Griffe mit wenigen Handgriffen in eine ergonomische Schiebehöhe bringen kann.

Technische Infos

  • Sitzbreite 320 - 500 mm
  • Sitztiefe 360 - 520 mm
  • Sitzhöhe vorn 390 - 550 mm
  • Sitzhöhe hinten 360 - 510 mm
  • Rückenhöhe 250 - 500 mm
  • Unterschenkellänge 160 - 510 mm
  • Gesamtlänge 720 - 1040 mm
  • Gesamtbreite 490 - 725 mm
  • Gesamthöhe 580 - 1100 mm
  • Faltmass ab 260 mm
  • Max. Zuladung 100 / 140 kg
  • Gewicht ab ca. 9 kg
  • Vorderrahmenwinkel 70° / 80°

Optionen: 

  • Hohe Anzahl Antriebsradpositionen
  • Nach innen und aussen schwenkbare, abnehmbare Fussrastenhalter
  • Variabilität durch eine Vielzahl an Optionen
  • Minimierte Verwindungskräfte im Rahmen
  • Schwenksegment über Hebel leicht auslösbarFest verschweisste Antriebsradposition und auf Mass gebogene Rückenrohre
  • CLT-Kreuzstebe (-300 g)
  • Seitenteile aus Carbon
  • Verschiedene Rückenbespannungen
  • Verschiedene Schiebegriffe
  • Verschiedene Seitenteile
  • Verschiedene Antriebsradfelgen
  • Verschiedene Greifreifen
  • Radstandsverlängerung inkl. Bremsadapter
  • Scherenbremse
  • Shock Absorber
  • Verschiedene Lenkräder / Lenkradgabeln
  • Kippschutz
  • Ankipphilfe